Alkohol am Steuer steigt die Versicherung immer aus?
von Reinhold Ragossnig
Zugriffe: 2128
Alkohol am Steuer – steigt die Versicherung immer aus?
Alkohol am Steuer – steigt die Versicherung immer aus?

Das Fahren unter Alkoholeinfluss ist unter keinen Umständen eine gute Idee. Bereits relativ geringe Mengen Alkohol können dazu führen, dass die Konzentrationsfähigkeit sinkt und die Reaktionsfähigkeit langsamer wird. Dennoch ist es in Österreich erlaubt, mit weniger als 0,5 Promille Alkoholgehalt im Blut ein Auto zu steuern.
Doch was sagen die Versicherungen dazu? Fällt der Versicherungsschutz bei einem Unfall automatisch weg, sobald Alkohol im Spiel war? In diesem Beitrag finden Sie einige relevante Informationen zum Thema im Überblick.

Mehr darüber
Weihnachten ein Fall für die Versicherung
von Reinhold Ragossnig
Zugriffe: 1987
Weihnachten – ein Fall für die Versicherung
Weihnachten – ein Fall für die Versicherung

An Weihnachten kommen die Menschen zur Ruhe und diese besinnliche Zeit ist meist geprägt von wundervollen Traditionen, wie dem Zusammentreffen der ganzen Familie, dem Christbaum, festlichen Dekorationen, leckeren Keksen, traditionellen Speisen und natürlich Weihnachtsgeschenken für alle. Soweit zur Theorie. In der Praxis läuft Weihnachten leider selten so, wie wir uns das vorgestellt oder erträumt haben. Irgendetwas läuft garantiert immer schief. In einigen Fällen kann es von Vorteil sein, eine gute Versicherung in petto zu haben, und genau darüber möchte ich in diesem Blog mit Ihnen sprechen.

Mehr darüber
Pflichten eines Grundstücksbesitzers
von Reinhold Ragossnig
Zugriffe: 2343
Pflichten eines Grundstücksbesitzers
Pflichten eines Grundstücksbesitzers

Mit dem Erwerb eines Grundstückes geht die Befugnis einher, mit diesem und den darauf befindlichen Sachen nach eigener Willkür zu handeln und andere von der Nutzung auszuschließen. Auch wenn der Eigentümer demnach grundsätzlich allein darüber entscheiden darf, wie er seine Liegenschaft gebrauchen will, ist dieses Recht nicht unbegrenzt. Was genau damit gemeint ist, welche Pflichten dem Grundstücksbesitzer von der Rechtsordnung auferlegt werden und wo die Versicherung dabei ins Spiel kommen, möchte ich im folgenden Beitrag genauer behandeln.

Mehr darüber